Sag, kennst du Rakso Rex, den mutigen kleinen Dinosaurier, der hinter den sieben Bergen wohnt?

Noch nicht?! 

Dann wird es aber höchste Zeit, denn Rakso ist absolut phänomenal, einmalig und wunder-dino-bar! 

Das Problem ist nur: Rakso ist ein kleines bisschen ängstlich, ein ganz klitze-klitze-klitzekleines fitzelbisschen. So würde Rakso selbst es jedenfalls beschreiben.

Seine Mama Eifos sieht das ein klitze-klitze-klitzekleines fitzelbisschen anders, denn in ihren Augen ist Rakso doch eigentlich ganz schön dolle ängstlich. So dolle, dass sie sich manchmal über ihn wundert … ja, sogar so dolle, dass sie sich manchmal sogar um ihn sorgt ... 
(Rakso T. Rex
)

Rakso T. Rex – der Erste und Einzige. Oder: Wie ein kleiner-feiner Dino mächtig-prächtig mutig wurde ist ein Vorlesebuch für Kinder ab ca. vier Jahren, in dem erzählt wird, wie ein kleiner Dino mit einem großen Angstproblem allmählich zu einem mächtig-prächtigen Dino-Kerl wird. 

Man kann es hier herunterladen , ausdrucken, zusammenkleben und vorlesen oder einfach hier anhören.

(Oder man kann kräftig dafür Werbung machen, so dass ein Verlag das Manuskript kauft, es am besten illustrieren lässt, weil es förmlich nach Illustrationen schreit, und drucken lässt, so dass man es demnächst im  Buchhandel kaufen kann.)

© 2020 annah fehlauer