top of page

Verlässliches

Das Auf und Ab – es hält auf Trab. (Felix Bär)

An einem schönen Tag im Mai,

ach nein, April war’s, heieiei,

lud recht verlockend Sonnenschein

zum jahresersten Baden ein.

 

Die Woche drauf wurd’s richtig heiß.

Tatsächlich schwitzt’ ich Frühlingsschweiß.

Dann plötzlich, nur zwei Tage später,

stürzt’ mit Pardauz das Barometer

 

und mit ihm auch die Gradzahl ab,

gut zwanzig Grad, gar steil hinab.

Der Kreislauf kreiselt … kriselt … kreist …

Frühling scheint wieder abgereist.

 

Stattdessen fällt noch einmal Schnee.

Das Auf und Ab dem Kopf tut weh.

Gleichwohl mach ich das Beste draus

und hol den Schlitten nochmal raus.

 

Denn ich hab’s Trübsalblasen satt.

Das macht uns innen grau und matt.

S’isch, wie’s isch. Es is’, wie’s is.

Es kütt, wie et kütt, das ist gewiss.

 

Was soll das Jammern und das Schrei’n?

Ich weiß schon, Frühling sollt’ jetzt sein.

Er kommt ja auch, und das mit Macht.

Er ist schon da, gib doch mal Acht:

 

Selbst wenn der Schnee noch einmal fällt,

ergrünt und blüht die Frühlingswelt.

Und stell dir vor, was dann ansteht:

Uns Frühlingsluft mit Duft umweht.

 

Ich könnte wetten, dass alsbald,

ganz gleich, wie’s heut’ noch nieselt kalt,

der Frühling doch die Oberhand

gewinnt in seinem bunt’ Gewand.

 

Und weißt du was? (Das ist geheim!)

Ich wett’ nur, wenn der Sieg ist mein.

Verlass dich drauf, auch dieses Jahr

schlägt Frühling Winter, alles klar?

 

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mensch, Mensch, Mensch

Wenn Mensch Mitmensch ans Kreuze schlägt, im Herz kaum Mitgefühl sich regt, wenn Mensch auf Mensch mit Bomben schmeißt, vor Mitgefühl kein Herz zerreißt, wenn Mensch Menschen ertrinken lässt und Rettu

Sisyphos 2.0

oder: Ode an die Schelme und Trolle in Abt. 7 Kaum hab ich den Stein gerollt, der meinen Weg blockieren sollt’, geht’s in Runde Nummer 3 … nee …  4, 5 … pfff … einerlei … Jedenfalls geht wieder heiter

Felix Bär liebt den Frühling

1, 2 3 ... fini (außer die Illustrationen, die dürfen noch entstehen) Der kleine feine Felix Bär liebt nicht nur Bücher wirklich sehr. Auch Jahreszeiten liebt der Bär, so auch den Frühling liebt Bär s

댓글


bottom of page